Home / Magazin  / Buchbesprechung: Ein perfektes Outdoor-Wochenende in Deutschland

Buchbesprechung: Ein perfektes Outdoor-Wochenende in Deutschland

Landschaft in Deutschland

Kanufahrten auch im Winter, (Schneeschuh-)Wanderungen, Radtouren – das sind die mindestens drei Ereignisse, mit denen sich Outdoor-Freunde auch auf Kurzurlauben gern vergnügen. Detlef Stöcker hat sich in seinem Buch zu ‚Outdoor-Aktivitäten an einem Wochenende‘ in zwölf Regionen Deutschlands begeben. Ob Winter oder Sommer, der Autor machte sich die Mühe, verschiedene Aktionen unter die Lupe zu nehmen, genaue Infos zu liefern und so auch die Lust zum Nachahmen zu wecken. Die Touren sind locker über das Jahr verteilt – der Winter zu Beginn des Buches trifft den folgenden Winter am Ende des Buches wieder.

Das 157-Seiten-Buch ist vom Design her recht ansprechend aufgemacht. In zwölf Wochenend-Kapiteln mit einer ockerfarbenen Seitengrundfarbe folgen die reinen tourbezogenen Informationen, die ausreichend gut bebildert und textlich einwandfrei beschrieben sind. In den Farbgebungen je Tourart unterschiedlich gestaltet, listet Stöcker die reinen Tour-Infos auf – mit dem Aufbruchs- und Ankunftsort, der Distanz, der Dauer der Tour, den Höhenmetern, einer Kurzbeschreibung, zwei genauen Tabellen sowie einer genauen Tourenverlaufskarte. Farblich wieder ocker unterlegt folgen allgemeine Tipps zur Tour, zum Kartenmaterial und auch weiterführende Informationen via Internet.

Die Touren selbst sind – bis auf eine lange Ostseeküstentour – mit Kindern sicher und gut zu bewerkstelligen. Und Angst vor einer langen Anreise braucht der Leser auch nicht zu haben, da die Touren quer über Deutschland verteilt sind.

Eine Tour durch Bayrisch Kanada

Das erste Abenteuer führt in die Gegend von ‚Bayrisch Kanada‘, östlich von Regensburg. Hier startet Stöcker seine Tour, um nachweihnachtliches Festessen abzuspecken. Er macht sich auf zu einer Winter-Kanu-Fahrt rund um das Kraftwerk Gumpenried: Verbunden mit Kanuziehen, Kanuschlittenfahrt und Paddeln. Der Sonntag dann ist dem Schneeschuhwandern vorbehalten. In der allgemeinen Info erfährt der Leser auch, was es mit der örtlichen Gastronomie so auf sich hat – Winter-Outdoor macht Hungrig.

Danach folgt eine Tour in die Mecklenburger Seenplatte. Auch hier ist der Text von Detlef Stöcker mit historischem und naturkundlichem Material gut und locker unterlegt, ohne vom eigentlichen Thema abzulenken. Wanderfreunde und Kanu-Liehaber stehen Hand in Hand. Eine Tour durch das Thüringisch-Fränkische Schiefergebirge wird sogar für Pedelec-Fahrer machbar, obwohl es sich um eine reine Mountainbike-Strecke handelt. Teils treiben die elektro-unterstützten Radler die rein muskelbepackten Mountainbiker sogar noch zu mehr Leistung an…

Hier können Sie das Buch bei Amazon kaufen:

 

Die Begeisterung ist spürbar

‚Globetrotterherz, was willst Du mehr‘, fragt Stöcker seine Leser bei den Aussichten auf eine Tour im Elbsandsteingebirge angesichts von Geschichte, Natur, Kulinarischem und Kultur. Und ähnlich geht es auch im Wochenend-Trip Nummer sechs zu – der Fahrt an Vorpommerns Ostseeküste. Hier locken Wanderungen durch die Inseln und rund um die Strände, etwa den Weststrand. Er zählt zu den schönsten Stränden an der Ostsee. Und bietet dem Outdoor-Freund auch noch kleine Leckerlies wie etwa die Leuchtturmbesteigung auf dem Dornbusch. Oder eine Fahrt mit der berühmten Schmalspurbahn ‚Rasender Roland‘.

Wieder zurück zum Festland bietet auch die Mainschleife bei Volkach Wanderspaß und Gaumenfreude. In dieser Gegend bauen die Mönche seit 906 Wein an – das Lebensgefühl der Weinbaugegend erfreut nicht nur die Wander- und Kanu-Liebhaber, sondern auch mitgereiste ‚Normalos‘. Und so taugt dieses Buch nicht nur dem Outdoorler, sondern auch den Normalbürger mit seinen zahlreichen und vielen Tipps. Sehr empfehlenswert.

Detlef Stöcker
Ein perfektes Outdoor-Wochenende
Pietsch-Verlag, 1. Auflage 2012
ISBN 978-3-613-50676-3

 

Fotoquelle: Thinkstock, 462043161, iStock, LianeM

 

POST TAGS:
Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.