Home / Ausrüstung  / Sommerzeit, Wanderzeit: Die beste Ausrüstung für ausgiebige Touren

Sommerzeit, Wanderzeit: Die beste Ausrüstung für ausgiebige Touren

Wandern


Im Sommer können viele Sportarten im Freien ausgeübt werden. Besonders bei schönem Wetter macht es Spaß, durch den Wald zu joggen, mit dem Mountainbike zu fahren oder durch den nahegelegenen See zu schwimmen. Auch Wandern oder Trekking sind attraktive Sommer-Sportarten. Welche Ausrüstung für ausgiebige Wander- oder Trekkingtouren benötigt wird, erfahren Sie hier.

Füße gut, alles gut

Ganz wichtig: passende Wanderschuhe. Denn – nur gute Wanderschuhe sorgen für eine entspannte Wanderung. Absolviert man lange Märsche beispielsweise in Turnschuhen oder schlecht verarbeiteten Halbschuhen, können sich kleine Steine durch die Sohle bohren und Verletzungen hervorrufen. Schuhe zum Wandern bieten guten Halt auf steinigen oder rutschigen Wegen und halten die Füße auch an kälteren Tagen warm. Für noch mehr Festigkeit sollten die Schuhe zudem über die Knöchel reichen oder spezielle Trekkingstöcke verwendet werden.  Wandersocken leisten besonders auf längeren Trekkingtouren wertvolle Dienste. Sie sind atmungsaktiv und verhindern das Entstehen von Blasen.

Die richtige Kleidung wählen

Zu einer vollständigen Trekking- oder Wanderausrüstung gehört auch die  passende Kleidung, die man zum Beispiel im Outdoor Online Store bestellen kann. Bei Touren in Wäldern oder bergigen Regionen sind die Witterungsbedingungen oft anders als in der Stadt oder auf dem flachen Land – dort ist es häufig nicht nur kälter, sondern auch windiger. Funktionsjacken sind hier sehr zweckmäßig: Sie bestehen aus Materialien, die Wind und Regen abweisen und zudem ein warmes Innenfutter besitzen. Auf Wanderungen im Frühling und Sommer ist man mit solch einer Jacke optimal geschützt. Bei noch kälteren Temperaturen kann Funktionswäsche einen zusätzlichen Schutz gegen Kälte bieten. Diese transportiert Feuchtigkeit nach außen, ist also atmungsaktiv, und wärmt so die Haut.

Trekking mit der passenden Ausrüstung

Auch auf sommerlichen Trekkingtouren benötigt man eine wärmende und windabweisende Jacke. Für kältere Tage oder Wanderungen auf Bergen sollte man mit Funktionswäsche vorsorgen. Auch die Füße sollten geschützt werden: Wandersocken- und schuhe sorgen für einen sicheren Halt auf unebenem Boden und schützen vor Blasen an den Füßen.

Bildrechte: Thinkstock, 122516078, Mit Model-Release, Ingram Publishing

POST TAGS:
Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.