Home / Posts Tagged "Zelt"

Für Erholungsuchende, die ihre Ferien möglichst naturnah verbringen möchten, ist ein Camping-Urlaub genau das Richtige. Wer zum ersten Mal mit Zelt oder Wohnmobil auf Tour gehen will, sollte sich ausreichend Zeit für eine gründliche Vorbereitung der Reise lassen. So vermeiden Sie unnötige Pannen und vergessen

Weiterlesen

Warum in die Ferne schweifen – für uns Norddeutsche liegen Ost- und Nordsee so nah. Nur ein, zwei Autostunden entfernt (die Fähr-Überfahrt nicht eingerechnet), sind zum Beispiel die nordfriesischen Inseln gut erreichbar. Mein persönlicher Favorit ist Amrum. Hier gibt es nur zwei Campingplätze, die nahe

Weiterlesen
POST TAGS:

Diese – zugegeben etwas sentimentale – Reisegeschichte schrieb Alexander für uns auf

Mit Wagenheber und Campingkocher hantieren – das klingt ja nicht gerade nach Urlaub in Italien. Doch manchmal bestimmen ganz nüchterne Tatsachen eben auch den Urlaub derart, dass man nicht umhin kommt, sich die Hände mal richtig schmutzig zu machen.

POST TAGS:

Irgendwann erwischt er jeden – der Lockruf der Ferne. Nach dem Abi, in der vorlesungsfreien Zeit, zwischen zwei Jobs. Einfach mal für ein paar Monte oder wenigstens Wochen dem tristen Alltag entfliehen und sich der Sehnsucht nach Abenteuern hingeben. Neue Leute, andere Kulturen kennenlernen. Das geht eigentlich ganz einfach: mit Rucksack und Zelt quer durch Europa reisen. Und das am besten für kleines Geld. Mit unseren Tipps bekommt ihr die wichtigste Ausstattung besonders günstig.

Hitze, Dreck, Regen, Bier und ungesunde Ernährung – ja, so geht Rockfestival. Und am meisten Spaß macht’s draußen. Welche Ausrüstung ihr braucht, um gut über die Festival-Runden zu kommen, verrät euch hier unser Redaktions-Rocker Horst.

Es gibt Leute, die schaffen es tatsächlich während eines mehrtägigen Festivals kein einziges Mal vor die Bühne. Stattdessen sitzen sie vor ihrem Zelt, grillen Würstchen und trinken schon vormittags ein paar Bier. Der Weg zum Festivalgelände ist dann irgendwann einfach zu weit.
Während diese Zeitgenossen in der Regel vom Mannschaftszelt über Camping-Stühle und Minikühlschrank bis hin zum semiprofessionellen Grill erstklassig und vor allem umfangreich ausgestattet sind, gilt für die meisten anderen Festivalbesucher vor allem eins: Die Ausstattung muss leicht und handlich sein.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.