Home / VAUDE – Outdoor-Experte mit Gütesiegel

1974 gründete der bergsportbegeisterte Albrecht von Dewitz das Unternehmen VAUDE (nach seinen Initialen v.D. benannt), um im süddeutschen Tettnang Ausrüstungen und Bekleidung für Bergsteiger herzustellen. Seitdem befindet sich das Unternehmen im Familienbesitz und wird derzeit von Antje von Dewitz, der Tochter des Gründers geführt.



Im Jahr 2011 schloß VAUDE eine wichtige Kooperationsvereinbarung mit dem WWF, indem sich die Firma verpflichtet, Kinder- und Jugendprojekte des WWF mit 1% der Einnahmen aus dem Erlös ihrer Green-Shape-Produkte zu unterstützen. Dies zeigt, wie sehr man sich bei VAUDE der Umwelt und der Nachhaltigkeit verpflichtet. Die VAUDE-Produktlinie ist sehr umfangreich und in die Bereiche Ausrüstung, Bike, Packs’n‘Bags, Öko-Kollektion, Edelrid sowie Bekleidung für Damen, Herren und Kinder aufgeteilt. Das Green Shape-Siegel garantiert, dass das jeweilige Produkt aus nachhaltigen Materialen und ressourcenschonend hergestellt wurde. Die Firmenwebseite informiert ausführlich über das Gütesiegel sowie die soziale Verantwortung, die VAUDE übernimmt.

VAUDE ist nicht nur Spezialist im Outdoor-Bereich, sondern hat sich auch auf den Gebieten des Allroundgepäcks und der funktionalen und schicken Mode etablieren können. Hier findet man elegantes Reisegepäck, Notebooktaschen in trendigem Design, sowie Bekleidung, mit der man mühelos jederzeit den täglichen Anforderungen des Urban Life entgegentreten kann, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Screenshot.: vaude.com

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.