Home / Magazin  / Vorgestellt: Der SpaceCamper Classic

Vorgestellt: Der SpaceCamper Classic

Auto Tür

Beim SpaceCamper Classic handelt es sich um einen modifizierten VW-Bus T5 der neben einem komfortablen Sitzgefühl und angenehmen Fahrverhalten als rollendes Wohn- und Schlafzimmer mit gehobener Funktionalität überzeugt. Die individuellen Umbaumöglichkeiten erlauben es, den Van nicht nur für den Campingausflug, sondern auch als mobilen Konferenzraum oder privates Office zu nutzen.

SpaceCamper Classic – Sicheres Fahrverhalten und breites Platzangebot

Auf bis zu 8-Sitzplätze erweiterbar verfügt die Classic-Variante über einen 140 PS starken 4-Zylinder-Dieselmotor mit einem Durchschnittsverbrauch von circa 7,7 Liter. Im Vergleich zu anderen Campern sind vor allem die Fahreigenschaften hervorzuheben. So bietet sich mit dem Pkw-ähnlichen Handling auch in schwierigen Fahrsituationen ein hoher Fahrkomfort. Hinzu kommen Berganfahr-Assistent sowie diverse andere sicherheitstechnische Einrichtungen, die für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.

Die Crew von SpaceCamper hat beim Innenausbau viel Wert auf Beinfreiheit gelegt. Fahrer, Beifahrer als auch Personen auf der Dreier-Rücksitzbank (herausnehmbar) erfreuen sich an einem bequemen Platzangebot. Auch die Bettmaße mit einer Länge von 2,05 und einer Breite von 1,30 Meter schaffen eine großzügige Liegefläche. Auf Wunsch lässt sich die Bettposition um 22 Zentimeter erhöhen. Der dadurch entstehende Laderaum von 1.800 Liter kann für das platzsparende Unterbringen der Fahrräder oder andere sperrigen Utensilien genutzt werden.

Durchdachtes, praktisches und erweiterbares Konzept

Im Wohnbereich des SpaceCamper Classic wurden geräumige Schränke mit 1,30 Meter hohem Hängefach, Schubladen und drei Regalfächern angebracht. Des Weiteren finden Camper einen freischwebenden und ausklappbaren Tisch sowie eine Küche mit Spüle, Kompressor-Kühlbox und einen herausnehmbaren Gaskartuschen-Kocher vor. Als praktisch erweisen sich die Drehsitze, wodurch sich der Tisch in Kombination mit der Sitzbank als kleiner Konferenzraum beziehungsweise für Office-Tätigkeiten auch bei aufgeklapptem Bett vollständig nutzen lässt.

Durch optionale Erweiterungen kann der SpaceCamper Classic flexibel den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Beispielsweise ermöglicht die Solaranlage beim längeren Aufenthalt und ohne das in Betrieb nehmen des Campers das automatisierte Aufladen der Bordbatterien. Hinzu kommt ein Schwerlastzug für das einfache Beladen des Kofferraums, die mögliche Integrierung einer Trockentoilette, ein Bike-Transportsystem, das Umrüsten auf eine Flügeltür, die als praktischer Sonnenschutz beim Picknick oder entspannten Sitzen im Freien dient. Weitere Extras sind mit einem Panorama-Schlafdach und Polyroof Hochdach gegeben.

Ein Camper, der seinen Preis wert ist

Der Space Camper Classic präsentiert sich als gelungene und hochwertige Lösung, die sich für den Wochenendtrip als auch für längere Ausflüge eignet. Flexibel ausbaubar kann der Komfort beliebig den eigenen Vorstellungen angepasst werden. Lediglich der Mangel an Ablageflächen sowie der hohe Anschaffungspreis sprechen gegen diesen Van.

 

Bildquelle: Fotolia, 21021025, V. Reichenberg

POST TAGS:
Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.